Europas schönsten Winter Wanderwege

Europa ist reich an berg,- küsten und sogar fast an wüstenähnlichen Regionen mit ausgeschilderten Wanderpfaden. Die meisten sind sogar eher im Herbst zu empfehlen als in der prallen Sommerhitze.  Entdecken Sie hier einige der schönsten Wanderwege in Europa ! Es wird bestimmt den Wandergeist in Ihnen wecken…

1. Bardenas Reales : Wandern durch die Gebirgswüste

Die Bardenas Reales Wüste liegt zwischen der Sierra de Moncaya und den Pyrenäen. Dies ist ein beliebtes Ziel für Wanderer, die einen Spaziergang entlang der spektakulären Wanderwege, die entlang schwindelerregende Schluchten und durch eine trockene Gebirgswüste weben. Es gibt mehrere Wanderwege in der Bardenas Reales, aber die beliebteste ist wahrscheinlich die Wanderschleife, die in Piste del Caldero beginnt. Diese Wanderung ist relativ schwer und nichts für Amateure. Es erfordert  Kraft den unausgeschilderten Weg in 5 Stunden zu schaffen.

spanien

 

 

 

 

2. Richtung Madeira für eine exotische Wanderung

Madeira ist eine portugiesische Inselgruppe vor der Küste  Marokkos. Die Hauptinsel, Madeira, ist ein Favorit bei Wanderern und bekannt für seine vielfältigen Landschaften. Unter den vielen Wanderwegen ist das Vereda Do Urzal das Bekannteste, dieser 10km lange Weg ist nur mittelschwer und reich an subtropischer Natur. Das Bonus: Auf dem Gipfel können Sie alle anderen Inseln bewundern.
madeira

 

 

3. Der bekannte korsische GR20 Wanderweg

Der GR20 Wanderweg durchquert die Insel von Norden nach Süden und ist eines der bekanntesten Wege in Frankreich und sogar in Europa. Wer gesamte Wanderweg muss in 14 Etapen gemacht werden, denn er ist 120km lang. Allderings kann man auch nur die Hälfte der Strecke in einer Woche machen wenn Sie die Südhälfte von Bavella bis Vizzavona oder die Nordhälfte von Vizzavonna bis Asco bewandern. Es gibt komplizierte Abschnitte und das Wetter kann sehr schnell umschlagen. Allerdings haben Sie während der gesamten Wanderung wundervolle Ausblicke auf die Berge und das Meer.   korsika

 

 

 

4. Die sensationnellen Calanques von Marseille

Quer durch die Buchten von Marseille nach Cassis ist dies eine der beliebtesten Wanderungen in Südfrankreich. Diese mittelschwere Tour, die gut körperliche Ausdauer erfordert, bietet herrliche Aussichten auf die vielen Calanques wie Sugiton, En-Vau, Sormiou und das wunderschöne Mittelmeer.

cassis

 

 

5. Die Cinque Terre : Wanderwege wohin das Auge reicht

Die “Cinque Terre” ist eine Region in Ligurien an der Küste der italienischen Riviera. Es wird von vielen Wanderwegen durchzogen und verbirgt wahrhafte Natusrchätze, wie die einmalige Landschaft, die Strände und natürlich seine fünf schönen Dörfer: Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore.

cinque-terre

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.